Inhaltliche Erweiterung und institutionelle Veränderung

Die Schriftenreihe ISZF hat im Jahr 2022 mit dem Erscheinen des elften Bandes eine inhaltliche Öffnung und Erweiterung vollzogen: Statt ausschließlich Freiwilligendienste, nehmen wir nun auch das breite Feld des zivilgesellschaftlichen Engagements in den Blick. Damit sind Engagementformen gemeint, die freiwillig ausgeübt werden, nicht (primär) auf materiellen Gewinn zielen sowie gemeinwohlorientiert ausgerichtet sind. Im Vergleich zu den Freiwilligendiensten ist dieses Engagement damit in Dauer und Umfang weniger festgelegt und weniger verregelt.

Außerdem ist ISZF nun ein Projekt des neu gegründeten Voluntaris – Verein zur Förderung von Wissenschaft und Forschung zu zivilgesellschaftlichem Engagement und Freiwilligendiensten e.V.. Zusammen mit dem Schwesterprojekt der „Zeitschrift für Freiwilligendienste und zivilgesellschaftliches Engagement“ bieten wir eine Plattform für wissenschaftliche, aber auch praktisch orientierte Publikationen, die vom knackig-kurzen Debattenbeitrag bis zur epischen Habilitation reichen können.

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter News

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s